Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles:

Sprechstunde:

Die Sprechstunde am 26.11.18 fällt krankheitsbedingt aus!


Nächste Bachelor-Thesen Sprechstunde:

29.11.18 von 9:00h bis 11:00h


Ab dem 8.10.18 findet die reguläre Sprechstunde während der Langzeit-Seminarphase (Montags) oder nach individueller Absprache statt. Bitte vereinbaren Sie entsprechend online Termine (siehe unten).

Ebenfalls können Anfragen ggf. unter Zuhilfenahme eines Telefonapparates besprochen werden.


Zur Online Terminanmeldung klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Anmeldung Sprechstunde



Aktuelle Themen für Bachelor- und Masterthesen

u.a. zu den folgenden Themen oder Fragestellungen ist es möglich, bei Herrn Prof. Dr. Köhler Bachelor- oder Masterthesen zu erstellen:

  • Der OSSC-Effekt oder "das Seminar ist leer obwohl es keine Online-Plätze mehr gab. Subjektives Gerechtigkeitserleben und Fairnesswahrnehmung von Studierenden durch online basierte Seminaranmeldung und Prüfungsabmeldung im Studium an der HSD.

  • "Schreiende Lehrkräfte in Grundschulen"? Befragung von Lehrkräften und Kindern zur Frage von verbalen Instruktionen zur Herstellung von Motivation und Diszipin.

  • Lärmschutzkopfhörer als pädagogische Intervention auf hohe Lautstärke im Klassenraum in Grundschulen: Häufigkeit, Verbreitung und pädagogische Grundlagen

  • Aggression, Antisemitismus und Homophobie in den Texten von deutschsprachigen "Gangster-Rappern"

  • Verwendung von Fachtermini in der Sozialen Arbeit auf dem Prüfstand: Der Gebrauch des Krankheitsbegriffes für psychische Auffälligkeiten und Normabweichung in der Wissenschaft, Praxis und den Medien.

  • Evalution von Eingewöhnungskonzepten in Kindergärten,KiTas und Krippen

  • Evaluation von Präventionsprojekten von Gewalt, sexuell grenzüberschreitendem Verhalten und Bullying an Grundschulen

  • Evaluation von Inklusion und Integration NRW am Beispiel der fachlichen Qualität und Ausbildung von "Inklussionshelfern"

  • Pathologisierung und Stigmatisierung von Kindern mit expansiven Verhaltensauffälligkeiten in der Grundschule durch Lehrerinnen, Lehrern und Sozialpädagoginnen sowie anderem pädagogischen Personal

  • Autismus, ADHS/ADS, Dyskalkulie und Lese-Rechtschreibstörungen: alter Wein in neuen Schläuchen oder neue Labels, um das Versagen des Bildungssystems zu kaschieren?

  • Evaluation von Methoden des Schriftspracherwerbs in der Grundschule. Was ist empirisch belegt und wie gelangen nicht wissenschaftlich fundierte Methoden in den Unterricht?

  • Identität und Selbstkonzepte von Kindern im Alter von 3-8 Jahren

  • "Alles nur die soziale Herkunft?" - Untersuchung von empirisch fundierten Prädiktoren von Schul-, Hochschul- und Berufsverlauf sowie Gesundheit und Lebenszufriedenheit.
  •  Lebensläufe, Identität, Selbstkonzept und Partnerwahl von homosexuellen Männern, die erst nach einer heterosexuellen Partnerschaft ein "coming out" vollzogen haben.

  • Was unterscheidet Jugendliche (14;00-17;11 Jahre) von Heranwachsenden (18;00 bis 20;11 Jahre)? Auf der Suche nach diskriminierenden Merkmalen und Eigenschaften für das Jugendstrafverfahren

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Prof. Dr. Köhler!


Seminar- bzw. Prüfungsabmeldungen:

Bei Seminarabmeldungen verwenden Sie bitte das Formular zur Prüfungsabmeldung vom Prüfungsamt der HSD FB SK.

"Schmierzettel", Postits oder andere handschriftlich erstellte und nicht lesbare Schriftstücke nehme ich nicht entgegen.

Aufgrund der hohen Abmeldezahlen kann ich keine individuelle Eingangsbestätigung geben.

Kontakt

Raum 03.2.020
Tel. +49 (0)211 4351-3338
Gebäude 3
Etage 2
Münsterstr. 156
40476 Düsseldorf
Fachgebiet: Psychologie
Funktionen: Hauptamtlich Lehrender

Sprechstunde

WiSe 18/19
Montags 14:15h - 15:15h (Vorlesungszeit)

Termine nur nur über die online Ameldung oder per Email an Frau Skiba, BSc.:
Isabel.Skiba@uni-duesseldorf.de


In der Vorlesungsfreien Zeit Termine nur nach Absprache per Email!!