Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Aktuelles

Öffentliche Veranstaltungen unterschiedlichen Zuschnitts sind im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften seit langem eine beliebte und oft genutzte Möglichkeit, um einen kontinuierlichen Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse zu leisten und in einen konstruktiven Austausch mit Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis zu treten. Ob Workshops, Fachtagungen, Kolloquien, Forschungswerkstätten oder Kombinationen aus verschiedenen Veranstaltungsformaten - stets steht die offene Diskussion und kritische Würdigung von empirischen Erkenntnissen oder gesellschaftlic​hen Entwicklungen im Vordergrund.




​​​​​​​​​​​

24. Juni 2022

Listen to your Neighbourhood​

Musik als Medium kultureller und sozialer Arbeit.

In den letzten Jahren haben gemeinwesenorientierte kulturelle Projekte und Angebote in den Stadtteilen und Gemeinden zugenommen und das nicht nur in urbanen Quartieren.

In diesem Umfeld wird an der Hochschule Düsseldorf im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften ein Forschungsprojekt in den Lehrgebieten Soziologie (Schwerpunkt Stadt- und Kultursoziologie) und Kultur, Ästhetik Medien (KÄM) mit dem Schwerpunkt Musik zur Entwicklung eines interdisziplinären Ansatzes und dessen Umsetzung in der Lehre durchgeführt.

Die prozessorientierte „Community Music“, verspricht für die Soziale Arbeit neben bereits bewährten Konzepten einen gewinnbringenden Ansatz zur Arbeit mit Musik in sozialen Räumen und kann deren Profil in Zukunft bereichern und schärfen.

Wir werden dieses Themenfeld mit einschlägig ausgewiesenem Protagonist*innen der Community Music/Work auf dieser Tagung diskutieren. Eine Veröffentlichung der Ergebnisse bei Juventa/Beltz ist geplant.

Referent*innen (voraussichtl.):

  • Dave Camlin, University of London
  • Alicia de Banffy Hall, HSD
  • Hubert Minkenberg, HSD
  • Wolfgang Rüdiger, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf
  • Antje Valentin, Landesmusikakademie Heeck
  • Corinne Eichner, Stadtkultur Hamburg
  • Mechthild Eickhoff, Fonds Soziokultur, Bonn

Anmeldung: Die Anmeldeunterlagen und das Tagungsprogramm erhalten Sie unter community@hs-duesseldorf.de.

Kostenbeitrag: € 40,--

Ort: Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf, Gebäude 03

Beginn: 9.30 Uhr

Ende: ca. 16.30 Uhr

Prof. Dr. Reinhold Knopp - Prof. Dr. Hubert Minkenberg

Oliver Giefers, M. A. -  Jochen Molck, St.Ex.



​​​



​​​​Teaserbild​​​​​


 

​​Veranstaltung​sarchiv