Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Aktuelles

Öffentlic​he Veranstaltungen unterschiedlichen Zuschnitts sind im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften seit langem eine beliebte und oft genutzte Möglichkeit, um einen kontinuierlichen Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse zu leisten und in einen konstruktiven Austausch mit Vertreter*innen aus Wissenschaft und Praxis zu treten. Ob Workshops, Fachtagungen, Kolloquien, Forschungswerkstätten oder Kombinationen aus verschiedenen Veranstaltungsformaten - stets steht die offene Diskussion und kritische Würdigung von empirischen Erkenntnissen oder gesellschaftlic​hen Entwicklungen im Vordergrund.




16. - 18. September 2022

Von Janusz Korczak zu Kinderrechten heute​

​Das Jahr 2022 ist ein besonde​​​res Jahr. Es jährt sich nicht nur zum achtzigsten Mal die Deportation und Ermordung von Janusz Korczak und allen anderen Waisenhausbewohner*innen, sondern auch zum dreißigsten Mal die Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland. Daher möchten wir Sie zu unserer von diesen beiden Ereignissen geprägten Fachtagung einladen, die vom Forschungsarchiv zur Person und Pädagogik von Janusz Korczak in Kooperation mit der Deutschen Korczak-Gesellschaft e.V. durchgeführt wird. Gemeinsam blicken wir zurück auf Korczak und seine Kolleginnen und thematisieren die Aktualität von Korczaks Ideen und Praxis

Anmeldung: Bitte senden Sie Ihre Anmeldung für die Tagung an mon​a.kaiser@study.hs-duesseldorf.de

Kostenbeitrag: ​€ 20,--

Ort: Münsterstr. 156, 40476 Düsseldorf, Gebäude 03, Raum 03.E.001 (Erdg​​​eschoss)

Es lädt ein: Forschungsarchiv zur Person und Pädagogik von Janusz Korczak an der Hochschule Düsseldorf unter der Leitung von Prof.in Dr.in Elke Kruse​, Agata Skalska M.A. in Kooperation mit der Deutschen Korczak-Gesellschaft e.V.

Ankündigung



​​​
​​​​​​​​​​​

Datum

Titel​

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.​​


[Ankündigung]​
​​​

 
​​ 




​​​
​​​​​​​​​​​

09. & 10. Dezember 2022

ZEFF TAGUNG 2022: 
Zivilgesellschaftliches Engagement und Freiwilligendienste im Fokus der Forschung​

​​2022 jährt sich der Start von Voluntaris – Zeitschrift für Freiwilligendienste und zivilgesellschaftliches Engagement zum zehnten Mal. Gemeinsam mit der Hochschule Düsseldorf nimmt die Zeitschrift dieses Jubiläum zum Anlass, um Akteur:innen, die im Bereich Freiwilligendienste und zivilgesellschaftliches Engagement forschen und Praxis gestalten, zusammenzubringen. Ziel der Tagung ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse und aktuelle Forschungen zu den Themenfeldern Freiwilligendienste und zivilgesellschaftliches Engagement sichtbar zu machen und miteinander zu vernetzen. Darüber hinaus geht es um den Transfer und Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis und die Förderung von Vernetzungsmöglichkeiten. Explizit laden wir auch den wissenschaftlichen Nachwuchs ein und freuen uns über neuere und institutionell weniger eingebundene Stimmen, die die Debatte bereichern und sich austauschen und vernetzen möchten. Am Haupttag der Tagung (Freitag, 09.12.2022) finden Panels, Plenumsveranstaltungen und ein Markt der lebendigen Praxis statt, der Vormittag des zweiten Tags (Samstag, 10.12.2022) ist für eine Forschungswerkstatt reserviert. Die Tagung findet an der Hochschule Düsseldorf statt.

Ankündigung & Call for Papers​

​​​

 



​​​







​​​​Teaserbild​​​​​


 

​​Veranstaltung​sarchiv