Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Herzlich Willkommen

...auf der Seite der Arbeitsstelle Wissenschaftliches Arbeiten und Sozialforschung (WAS) des Fachbereichs für Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Düsseldorf.​​​​​​​​​​​


Die Arbeitsstelle Wissenschaftliches Arbeiten und Sozialforschung wurde im Wintersemester 2011/12 gegründet, um einen Beitrag zur Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre zu gewährleisten.

Unser Aufgabenschwerpunkt liegt in der Vermittlung empirischer Sozialforschung und wissenschaftlichen Arbeitens über die verschiedenen Phasen des Studiums. Dabei haben wir sowohl die Eingangs- als auch die Abschlussphase besonders im Blick. Aus diesem Grund unterstützen wir den Lernprozess und die Vertiefung sozialwissenschaftlicher Basiskompetenzen. Hierfür bieten wir in jedem Semester Workshops an.

Neben unseren Fortbildungsangeboten für Lehrende und Studierende beraten wir Sie auch gerne individuell zu Ihren Projekten.​

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!​


​​​

Kontakt:

Hochschule Düsseldorf | Fachbereich SK | Arbeitsstelle WAS​
Gebäude 3 | Raum 03.2.009 | 0211 - 4351 2613


was.soz-kult@hs-duesseldorf.de​​


Aktuelles


​​​Workshops Sose 2022​:

Die Workshops für das kommende Semester SoSe 2022 sind in Planung. Voraussichtlich​ wird das neue Workshop-Programm in der KW 7 oder 8 2022 veröffentlicht werden.


​​​WAS-Reader:

Einige der Reader der Arbeitsstelle​ WAS (Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten, Hinweise zum Formatieren mit Word, Hinweise zur Präsentation mit PowerPoint und Hinweise zum Umgang mit Plagiaten) wurden aktualisiert.

​​

​offene Sprechstunde:

Möchten Sie die offene Sprechstunde in Anspruch nehmen, können Sie uns gerne zu der gewohnten Zeit (dienstags zwischen 13 und 14 Uhr) anrufen. Bitte wenden Sie sich dabei direkt und telefonisch an eine unserer Mitarbeiterinnen:

Bei Fragen zur quantitativen Sozialforschung:
Barbara Schmalen, Tel. 0211 - 4351 3822

Bei Fragen zur qualitativen Sozialforschung:
Laura Schultz, Tel. 0211 - 4351 9620

Bei allgemeinen Anliegen und Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten:
Arbeitsstelle WAS (allgemein), Tel. 0211 - 4351 2613


Möchten Sie einen individuellen Termin vereinbaren, schreiben Sie uns bitte eine Mail und nennen Sie uns darin Ihr konkreten Anliegen. Eine Mitarbeiterin wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.