Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​Praktika und Praxis­orientierung im Studium

Der Studiengang zeichnet sich durch eine starke Praxisorientierung mit gleichzeitig hohem theoretischen und forschungsorientierten Anspruch aus.

Dies spiegelt sich ab den ersten Studiensemestern in einer Vielzahl von Modulen mit integriertem Praxisbezug wider: Die in der Praxis zu übernehmenden Aufgaben erweitern sich vom Hospitieren und Beobachten über die Erarbeitung und Durchführung einer didaktischen Miniatur, die Umsetzung von Praxisforschungsaufgaben bis hin zur Durchführung eines Projektes in der Praxis, so dass eine enge Verknüpfung von wissenschaftlichen Studieninhalten und professioneller Praxis durchgängig gewährleistet ist.

Im 5. Semester liegt das sogenannte Praxissemester (Modul zur Erlangung der staatlichen Anerkennung), das mit einem von der Hochschule begleiteten einsemestrigen Praktikum den Studierenden im besonderen Maße ermöglicht, das erworbene Wissen im pädagogisch-praktischen Handeln zu erproben, fachlich zu reflektieren und ein professionelles Selbstverständnis zu entwickeln.

​Hier finden Sie allgemeine Informationen zur Praxis im Studiengang

An anderer Stelle finden Sie:

Wenn Sie Fragen zu den Praxisphasen im Studium sowie zur Anerkennung von Praxisstellen und Genehmigung der Praxisverträge haben, wenden Sie für die Beratung zur Praxis im Studium sich bitte an Heike Gumz.