Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Schwerpunkte

Arbeitsschwerpunkt "Soziale Arbeit und Sport"

Das Thema "Soziale Arbeit und Sport" ist das "Kerngeschäft" meiner Arbeit im Fachbereich. Die Studierenden der Sozialen Arbeit sollen auf eine qualifizierte Gestaltung von Bewegung, Sport und körperorientierte Aktivitäten in den relevanten Handlungsfeldern (z.B. Sport in der Jugendsozialarbeit, Sport in der Interkulturellen Bildung und der Gesundheitserziehung) vorbereitet werden.
Der nachstehende Artikel ist in der Zeitschrift "Sozial Extra" im Heft 9/10 2007, S. 13-16, erschienen und beschreibt einige Anknüpfungspunkte von Sozialer Arbeit und Sport.

Hauptsache Sport [PDF, 61 KB] >>

Im Heft 1/2014 der Zeitschrift "Sozialmagazin" wurde ein Artikel zum "Düsseldorfer Modell" der Bewegungs- und Erlebnispädagogik beschrieben.

Bewegungs- und Erlebnispädagogik an der FHD - Düsseldorfer Modell

Bewegungs- und Erlebnispädagogik an der FHD - Düsseldorfer Modell [PDF, 930 KB] >>

Arbeitsschwerpunkt "Erlebnispädagogik / Abenteuersport"

Dieser Arbeitschwerpunkt ist ein besonderer Akzent der erlebnisorientierten Sport- und Bewegungspädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf. Dieses Profil wird besonders im Lizenzsystem "Bewegungspädagogik und Abenteuersport" als Qualifizierungsschwerpunkt für Studierende entwickelt. Siehe hierzu die entsprechende Unterseite zum Lizenzsystem.

Vortrag "Globalisierung und Erlebnispädagogik"
Im Rahmen des Bundeskongresses der Erlebnispädagogik in Augsburg wurde der nachfolgende Vortrag als Eröffnungsbeitrag gehalten. Dieser Beitrag wird in der Ausgabe 6/2008 der Zeitschrift "Erleben und Lernen" veröffentlicht und erscheint an dieser Stelle als Vorabdruck!

Vortrag "Globalisierung und Erlebnispädagogik" PDF, 950 KB  >>


Arbeitsschwerpunkt Gesundheitsförderung von Jugendlichen

"Elterneinfluss auf das Gesundheitsverhalten von Jugendlichen"
Im Forschungsprojekt wurde 1555 Jugendliche schriftlich zu ihrem Gesundheitsverhalten in den Bereichen Bewegung/Sport, Ernährung und Stress befragt. Gleichzeitig gaben sie Auskunft über das Verhalten der Eltern in diesen Bereichen und ob und wie die Eltern das Gesundheitsverhalten kommentieren bzw. unterstützen.
Die zusammenfassenden Ergebnisse der Untersuchung sind im "Kurzbericht" dargestellt:

Zusammenfassender Kurzbericht zur Untersuchung "Elterneinfluss auf das Gesundheitsverhalten von Jugendlichen"

Zusammenfassender Kurzbericht (ohne Grafiken) [PDF, 350 KB] >>

Fragestellung der Untersuchung und Vorgehen

Fragestellung und Vorgehen [PDF, 170 KB] >>

FRAGEBOGEN_Final.pdf


Arbeitsschwerpunkt "Familie und Sport"

„Gemeinsam aktiv – Familie und Sport“ – so heißt eine neue Ausstellung, die beim LandesSportBund Nordrhein-Westfalen ausleihbar ist. 21 großflächige und kreativ gestaltete Ausstellungstransparente informieren über die Facetten des familienfreundlichen Sports. Die Ausstellung regt zum Bewegen und Sporttreiben in und mit der Familie an. Außerdem zeigt sie Beispiele und Modelle von Aktivitäten und Angeboten des Familiensports.

Die moderne und lebhafte grafische Gestaltung erfolgte in Zusammenarbeit der Fachhochschule Düsseldorf, die unter der Leitung von Prof. Dr. Harald Michels in einer Kooperation zwischen den Fachbereichen "Sozial- und Kulturwissenschaften" sowie "Design" die Inhalte und grafische Gestaltung erarbeite.

Ausstellung "Familie und Sport" PDF, 3 MB  >>

Broschüre zum Familiensport

Ergänzend zur Ausstellung wurde 2011 eine Broschüre zum Thema Familiensport veröffentlicht. Das Heft steht als Download zur Verfügung:

Broschüre Gemeinsam Aktiv - Familiensport [PDF, 2 MB] >>