Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​Aktu​​​elles​

Dr. Anne van Rießen ist seit dem WS 2016/2017 Gastprofessorin für Soziale Arbeit und ihre Adressat*innen bzw. (Nicht)Nutzer*innen


Neue Publikationen


  • Bleck, Christian, van Rießen, Anne & Knopp, Reinhold (Hrsg.) (2018): Alter und Pflege im Sozialraum. Theoretische Erwartungen und empirische Bewertungen, Wiesbaden.
  • Bleck, Christian, van Rießen, Anne & Schlee, Thorsten (2018): Sozialraumorientierung in der stationären Altenhilfe. Aktuelle Bezüge und zukünftige Potentiale. In: Bleck, Christian; van Rießen, Anne & Knopp, Reinhold (Hrsg.): Alter und Pflege im Sozialraum. Theoretische Erwartungen und empirische Bewertungen, Wiesbaden, S. 225-247
  • van Rießen, Anne; Bleck, Christian & Knopp, Reinhold (2018): Sozialräumliche Perspektiven in pflegerischen Kontexten - eine Hinführung. In: Bleck, Christian; van Rießen, Anne & Knopp, Reinhold (Hrsg.): Alter und Pflege im Sozialraum. Theoretische Erwartungen und empirische Bewertungen, Wiesbaden, S. 1-15.
  • van Rießen, Anne (2018): Die historische Entwicklung der Jugendberufshilfe vom Nachkriegsdeutschland bis heute in ihrem spezifischen gesellschaftlichen Kontext. In: Enggruber, Ruth & Fehlau, Michael (Hrsg.): Jugendberufshilfe - Einführung in ein widersprüchliches Tätigkeitsfeld der Sozialen Arbeit, Stuttgart, S. 69-77.
  • van Rießen, Anne (2018): Zur Vielfalt außerschulischer Maßnahmen - ein Ausschnitt: Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen, Einstiegsqualifizierung und theaterpädagogische Maßnahmen. In: Enggruber, Ruth & Fehlau, Michael (Hrsg.): Jugendberufshilfe - Einführung in ein widersprüchliches Tätigkeitsfeld der Sozialen Arbeit, Stuttgart, S. 156-164.
  • van Rießen, Anne & Fehlau, Michael (2018): Die Perspektive der Nutzer*innen auf Angebote der Jugendberufshilfe: Ein eigenständiges Qualitätsurteil 'von unten'. In: Enggruber, Ruth & Fehlau, Michael (Hrsg.): Jugendberufshilfe - Einführung in ein widersprüchliches Tätigkeitsfeld der Sozialen Arbeit, Stuttgart, S. 23-36.
  • Bleck, Christan; van Rießen, Anne; Knopp, Reinhold & Schee, Thorsten (im Erscheinen 2018): Sozialräumliche Perspektiven in der stationären Altenhilfe. Eine empirische Studie im städtischen Raum, Wiesbaden.


Vorträge


  • van Rießen, Anne; Jepkens, Katja & Scholten, Lisa: "Integration im Sozialraum: Lokale Konzepte zur Vernetzung und Steuerung zivilgesellschaftlicher und institutioneller Ressourcen in der Arbeit mit geflüchteten Menschen", Forumsbeitrag im Rahmen der Fachtagung "Die Offene Kinder- und Jugendarabeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen", HS Düsseldorf, 8. März 2018. 
  • van Rießen, Anne: "Subjektorientierte Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit". Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Subjektorientierte Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit", HS Düsseldorf, 9. März 2018. 
  •  van Rießen, Anne: "Partizipation - Wie geht das? Beteiligungsprozesse im Stadtteil gestalten". Vortrag im Rahmen der Fachtagung "Gesundheit wird vor Ort hergestellt: Das Präventionsgesetz und seine Umsetzung in Kommunen", Hannover, 22. Juni 2018.
  • van Rießen, Anne: "Quartier im Fokus: Chancen und Herausforderungen". Vortrag im Rahmen der Sozialkonferenz "AWO aktiv im Quartier", Darmstadt, 22. September 2018.

​​

Kontakt

Raum 03.2.028
Tel. +49 (0)211 4351-3361
Gebäude 3
Etage 2
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf
Fachgebiet: Erziehungswissenschaften
Forschungsthemen: Partizipation und Demokratisierung Sozialer Arbeit, Nutzer_innenforschung, Sozialraumbezogene Soziale Arbeit, interdisziplinäre Stadtentwicklung
Funktionen: Gastprofessorin

Sprechzeiten

Im Sommersemester 2018 findet die Sprechstunde montags von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. In der vorlesungsfreien Zeit findet die Sprechstunde am 31. Juli von 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr sowie am 3. und 17. September in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt.