Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Profn. Drn. Irene Dittrich

​Ihre Abschlussarbeit

Für die Begleitung von Abschlußarbeiten im SoSe2023 sind meine Kapazitäten bereits ausgeschöpft. Bei Interesse an meiner Begleitung Ihrer Thesis im WiSe 2023/24 schreiben Sie mir bitte eine E-Mail. 

Die Beratung für Sie als Thesiskandidat*innen im SoSe 2023 kann aktuell online oder / und in Präsenz stattfinden, wir stimmen uns gern dazu ab: Schreiben Sie mir bitte eine E-Mail, dann vereinbaren wir einen Termin, der gern auch als Videotelefonat über teams stattfinden kann. Ich stehe jeweils montags von 18-19.30 Uhr online per teams zur Thesis-Beratung zur Verfügung.

Für eine ausführliche Beratung zu Ihrem Exposé (Forschungsfrage, theoretischer Überblick, methodisches Vorgehen, Literatur) treffen wir uns nach Möglichkeit am Flipchart in der Lernwerkstatt. Alle weiteren Beratungen vereinbaren wir individuell, bei Interesse und Bedarf terminieren wir eine Thesiswerkstatt.


Lehrveranstaltungen im SoSe 2023

Forschungsmethoden und -praxis / Gruppen B und C im Studiengang Kindheitspädagogik und Familienbildung

Selbstreflexion im Studiengang Kindheitspädagogik und Familienbildung

MEPS 2 im Studiengang Sozialarbeit/Sozialpädagogik


Forschungs- und Transferprojekte

BeoKiz - Beobachtung und Einschätzung Im Kita-Alltag: Kindzentriert und ganzheitlich

Ein Projekt für die Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung des Landes Berlin in dessen Auftrag. Laufzeit 01.08.2020 bis 31.12.2022. Projektleitung Profn. Dr. Gerlind Große (FH Potsdam) und Profn. Dr. Irene Dittrich (HSD), Projektkoordination Julia Schröder-Moritz.

Projektseite "Zukunfts des Ganztags in Düsseldorfer Primarschulen"

Zukunft Ganztag Düsseldorf ist eine Vollerhebung in allen Düsseldorfer Primarschulen zu Zukunftsperspektiven für die Ganztagsprimarschulen der Stadt Düsseldorf mit Schul- und OGS-Leitungen, Fachkräften, Elternvertretungen, externen Bildungsanbieter:innen, Sozialarbeiter:innen. Im Schuljahr 2022/23 werden Kinder und Eltern zu ihren Perspektiven auf das Ganztagsangebot ihrer Schule befragt.


Aktuelle Veröffentlichungen

Dittrich, I. (2022). Kommunikation mit Kindern. In: A. Behrmann, K. Riekenbrauk, I. Stahlke & G. Temme (Hrsg.). Handbuch Psychosoziale Prozessbegleitung. Verlag Barbara Budrich.
Dittrich, I. (2022). Soziale und emotionale Kompetenzen in der Frühpädagogik. In: H. Reinders, D. Bergs-Winkels, A. Prochnow, I. Post (Hrsg.). Empirische Bildungsforschung. Eine elementare Einführung. Springer VS

Contact

Building 3
Floor 1
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf
T. +49 211 4351 3310
Subjects:
Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung von Qualität und Leitung in der Kindheitspädagogik
Research subjects:
Kindertagesbetreuung, Evaluation, Qualitätsentwicklung, Interaktionsqualität, Bildungsforschung Frühe Kindheit
Capacities:
Dekanin des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften, Studiengangsleitung Theorie-Praxis-Transfer im Studiengang Kindheitspädagogik und Familienbildung

Vita

Berufliche Stationen und Qualifizierung_Dittrich.pdf

Gremienarbeit

Mitglied im Fachbereichsrat (derzeit ruhend wegen des Amtes als Dekanin)

Mitglied der Evaluationskommission

Mitglied in der Haushaltskommission

Berufliche Ehrenämter

Sprecherin des Studiengangstag Pädagogik der Kindheit im Fachbereichstag Soziale Arbeit e.V. FBTS

Stellv. Vorsitzende des Verwaltungsrats der Kindernothilfe e.V.