Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Moodle

Die Startseite unseres E-Learning-Portals Moodle, welches Ihnen zur Unterstützung Ihrer Lehrveranstaltungen, Arbeitsgruppen oder Projekte dient, finden Sie samt aller Kurse des aktuellen Semesters unter:

https://moodle.soz-kult.hs-duesseldorf.de​

Die Kurse der vorhergehenden Semester finden Sie hingegen im Archiv:

https://elearning.soz-kult.hs-duesseldorf.de/moodlearchiv.

Ausführliche Informationen zu Moodle sowie zur Arbeit mit der E-Learning-Plattform finden Sie auf der Webseite des Projektes unter https://moodle.org.

Ausführliche Infos zum Update im März / April 2018 finden Sie hier.


 

Service für Studierende

  • ​​Einführung in die Nutzung von Moodle
  • Organisation von Arbeitsgruppen mit Moodle
  • Informationen über Kommunikationsmöglichkeiten zu Lehrenden und anderen Studierenden
  • Unterstützung bei allen sonstigen Fragen zu Moodle und unserem E-Learning-Angebot

 

Service für Lehrende

  • ​Einführung in die Funktionen von Moodle
  • Hilfestellung bei der Umsetzung von Moodle-Kursen
  • Begleitung von Lehrveranstaltungen beim Einsatz neuer Aktivitäten oder externer Medien in Moodle
  • Beratung zu neuen didaktischen Ansätzen mit Hilfe von E-Learning
  • Unterstützung bei allen sonstigen Fragen zu Moodle und unserem E-Learning-Angebot

Kursbeantragung​

Möchten Sie als Lehrende*r Moodle in Ihrer Lehrveranstaltung einsetzen, bedarf es zuerst der Beantragung eines geschützten digitalen Seminarraums in Form eines Moodle-Kurses: 
Hierzu wählen Sie direkt beim Anlegen Ihrer Lehrveranstaltung im KomVor im Abschnitt "(Optional) E-Learning-Portal" unter "Einen geschützten Moodle-Kurs für diese Veranstaltung einrichten lassen?" die Option "Ja".

​​​​​Sie erhalten dann bei Freischaltung des KomVors zu Semesterbeginn eine automatisierte Moodle-System-Mail mit allen wichtigen Informationen. 
(Auch im Nachhinein können Sie diese Option noch anpassen, der Kurs wird dann in der Nacht nach der Änderung ebenfalls automatisch erstellt​ und auch in diesem Fall erhalten Sie vom Moodle-Support eine E-Mail, sobald der Kurs für Sie eingerichtet wurde.)​
Sollte diese automatische Generierung eines Moodle-Kurses in Ausnahmefällen einmal nicht korrekt funktionieren, kontaktieren Sie uns bitte via elearning.soz-kult@hs-duesseldorf.de​.​