Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies






​​​​​​​​​​​​​​Servicestelle "stuki" für Studierende mit Kind wird ab dem 15.01.2020 keine Beratung mehr anbieten. Für eine Beratung rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Studienorganisation mit Familie kann sowohl das Familienbüro (familienbuero@hs-duesseldorf.de) als uch das AStA-Referat "Studieren mit Kind" (studimitkindreferat@asta-hsd.de) angefragt werden.


Der Eltern-Kind-Raum bleibt weiter bestehen. Für die Neubeantragung bzw. Verlängerung der Schließberechtigung gerne per Mail an stuki@hs-duesseldorf.de wenden.


Stuki wird ebenfalls weiterhin für die Beantragung der angemessenen´Berücksichtigung bei der Seminarplatzvergabe für Studierende mit Kind zuständig sein. Auch hierfür bitte eine Mail an stuki@hs-duesseldorf.de. Stuki wird weiterhin nur für diese Berücksichtigung zuständig sein und nicht für die Berücksichtigung bei zu pflegenden Angehörigen oder bei Behinderung/chronischer Krankheit.​







Information für die Beantragung der angemessenen Berücksichtigung bei der Vergabe von Seminarplätzen über das OSSC-Verfahren

(1) Antrag ausfüllen (siehe Downloads & Links).

(2) Mit Antrag, Geburtsurkunde, Personalausweis und Meldebescheinigung (des Kindes, max. 6 Monate alt) ins stuki-Büro kommen.

(3) Schwangere Studierende können mit dem Mutterpass ins stuki-Büro kommen und eine angemessene Berücksichtigung bei der Seminarplatzvergabe für zunächst ein Semester beantragen. Nach der Geburt des Kindes erfolgt dann der Ablauf wie bei Punkt 2 erläutert.

(3) Antrag im Dekanat abgeben.

Anträge auf die angemessene Berücksichtigung bei der Vergabe von Seminarplätzen für das Sommersemester 2020 können bis zum 11.02.2020 gestellt werden.

 ​

​​Kontakt 

stuki@hs-duesseldorf.de

Der Eltern-Kind-Raum befindet sich in Gebäude 3 auf der 2. Etage im Raum 006!


     ab dem 15.01.2020 findet keine Beratung mehr statt.