Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Abschlussarbeiten

​​​Betreuung​ von Abschlussarbeiten

im WS 2018/2019​

- Die Bedeutung des sozialen Umfeldes von Jugendlichen für die Jugendhilfe im Strafverfahren -

- Entwicklungsmöglichkeiten des Bindungsverhaltens von Kindern und Jugendlichen in der stationären Jugendhilfe -

 

Ausschreibung zur Betreuung von Abschlussarbeiten im Sommerstemester 2019

"Morgen, morgen, nur nicht heute…"

Prokrastination, das Verhalten des problematischen Aufschiebens, wurde in den letzten Jahren wissenschaftlich, vor allem im akademischen Feld, fokussiert und zum Diskussionsgegenstand gemacht. Im Rahmen hausinterner Forschungstätigkeiten werden zuarbeitende Bachelorarbeiten durch Prof. Dr. Antje Hunger und mich betreut.

Erstes Ziel ist die Ermittlung von zusammenhängenden Faktoren zwischen Arbeitsfeld (Gesamtheit beruflich-organisatorischer Tätigkeiten und Organisationseinheiten) und Prokrastination, die mittels induktiver Perspektive und qualitativer Methodik hergeleitet werden sollen.

Für nähere Informationen bitte per Mail an mich wenden: stefan.roggenkamp@hs-duesseldorf.de