Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles

FB SK > Personen > Denis Köhler > Meldungen > Praxis-Forschungs­koopera­tion zwischen Justiz & FB SK
Sozial- und Kulturwissenschaften / Forschung, Praxis, Kooperationen, Düsseldorf, Veranstaltungshinweis
05.05.2017

Praxis-Forschungs­koopera­tion zwischen der Justiz und dem Fach­bereich SK der HSD

Am 20.6.2017 startet die Zusammenarbeit zwischen dem Amtsgericht Düsseldorf und der HSD mit einem Weiterbildungsangebot für Jugendgerichte, Jugendhilfe im Strafverfahren und Sachverständige.

Im Rahmen von Jugendgerichtsverfahren ist es erforderlich, die Entwicklung von Jugendlichen fachlich einzuschätzen. Nach der Gesetzeslage muss die Jugendhilfe im Strafverfahren dazu gehört werden. In der Veranstaltung werden anwendungsorientiert die Standards und die Grundlagen der Beurteilung der sogenannten „Schädlichen Neigungen“ nach dem §17 des Jugendgerichtsgesetzes behandelt. Ausgehend von einem gemeinsamen Forschungs- und Praxisprojekt werden die inhaltlichen und fachlichen Aspekte kritisch analysiert und anhand von Qualitätskriterien für die Einschätzung der Entwicklung von Angeklagten in der Praxis diskutiert. Die Veranstaltung richtet sich an Juristen/innen, Sozialarbeiter/innen, Sachverständige und Mediziner/innen. Darüber hinaus geht es um eine fachliche Vernetzung und einen Praxisaustausch.

Titel: „Standards und Methodik der Beurteilung der Schädlichen Neigungen (§17 JGG)“

Datum: 22. Juni 2017

Zeit: 14:00h bis 16:00h

Ort: Amtsgericht Düsseldorf (Raum 2.133)

Anmeldungen für die Teilnahme sind bitte per Email an Prof. Dr. Denis Köhler zu richten: denis.koehler@hs-duesseldorf.de