Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles

FB SK > Aktuelles > Meldungen > Hoch­schule: Lern­raum für Geflüchtete?
Sozial- und Kulturwissenschaften / Geflüchtete Menschen, Lernraum, AStA, Refugees, refugee-support-project, Veranstaltung, Veranstaltungshinweis
14.05.2018

Hochschule: Lernraum für Geflüchtete?

Hochschule: Lernraum für Geflüchtete?
- Unterstützung benötigt! -

Treffen am 18. 5. 2018 um 12.00 Uhr im Cafe Freiraum (Geb. 3)

Für die Umsetzung eines neuen Angebots braucht das refugee- support-project noch einige freiwillige Helfer*innen.

Geflüchtete, die in den Camps in Düsseldorf wohnen, berichten oft davon, dass Lernen in den kommunalen Unterkünften unmöglich ist:
In einem Raum leben oft viele unterschiedliche Personen, es ist laut und eng, Kinder spielen auf den Fluren, es gibt keinen Platz für (Schreib-)Tische. Dabei ist die Sprache eine der ausschlaggebenden Bedingungen für einen Neuanfang in Deutschland; um Freunde, Wohnung und Arbeit zu finden. An der Hochschule sind gerade in den Abendstunden viele Räume frei. Wir möchten die Bewohner*innen der Unterkünfte einladen bei uns in einer angenehmen Atmosphäre zu lernen.

Wir brauchen dafür:
- Personen, die regelmäßig Zeit haben als Verantwortliche und Ansprechpartner*in im Lernraum vor Ort zu sein (je nach Kapazität könnten wir sogar eine Art „Hausaufgabenbetreuung“ anbieten z.B. Korrigieren von Texten auf B.1 oder B.2 Niveau)
- Werbung für dieses Angebot: Flyer/Posterdesign, Aushänge an relevanten Orten etc.

Wer hat Lust mitzumachen?
Kommt zu unserem Koordinierungstreffen am 18. 5. 2018 um 12.00 Uhr im Cafe Freiraum oder kontaktiert uns per Mail.

Wir freuen uns!
Leonie und Anas