Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles

FB SK > Aktuelles > Projektwoche mit Gästen aus Marokko
Sozial- und Kulturwissenschaften / Internationales
26.10.2015

Projektwoche mit Gästen aus Marokko

​Innerhalb des Programms „Deutsch-Arabische Transformationspartnerschaft“ hat der Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften vom 19. bis 23. Oktober 2015 eine Projektwoche mit Gästen der Partnerhochschule Sidi Mohammed Ben Abdellah-Universität im marokkanischen Fès veranstaltet.

Organisiert wurde das Programm von der Internationalisierungsbeauftragten des Fachbereichs, Prof. Dr. Angelika Gregor, und dem Team des dortigen Büros für Internationales. Am 19. Oktober wurde die vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderte Woche mit einem Empfang und Begrüßung der Gäste aus Marokko offiziell eingeläutet. Neben Professorin Gregor begrüßten auch die Präsidentin der Hochschule, Prof. Dr. Brigitte Grass, die Dekanin des Fachbereichs, Prof. Dr. Elke Kruse sowie die Leiterin des International Office, Dr. Monika Katz, die marokkanischen Gäste.   

Unter dem Projekttitel „Aspekte der Professionalisierung der Sozialen Arbeit in Marokko / Erfahrungen und Methoden der Sozialen Arbeit in Deutschland“ wurde die Veranstaltung als eine Woche des gemeinsamen Lernens und Lehrens verstanden, an der neben den deutschen Lehrenden und Studierenden drei Dozent/innen von der Partneruniversität sowie 14 marokkanische Studierende und eine Doktorandin teilnahmen. Neben Lehrveranstaltungen standen dabei auch Besuche von Praxisstellen auf dem Programm. 

Das umfangreiche und vielfältige Themenspektrum beinhaltete Vorträge und Workshops, die sich unter anderen mit Islamfeindlichkeit, Arbeitsfeldern des Internationalen Sozialdienstes, der Kampf gegen den religiösen Extremismus in Marokko oder der Sozialarbeit mit Waisen und Alleinerziehenden in Fès beschäftigten.  
Als besondere Highlights aus Sicht der Teilnehmenden wurden aber auch die Praxisbesuche erachtet. Hier besuchte die Gruppe unter dem Schlaglicht „Soziale Arbeit mit Älteren das Zentrum Plus in Unterbilk und das Café EinBlick in Kaarst, wo sie auch einen Malkurs absolvierte. Fazit: Eine gelungene Projektwoche, die beiden Seiten facettenreiche Einblicke in die Herangehensweisen an die Soziale Arbeit in unterschiedlichen Kulturkreisen eröffnete.

Projektwoche Marokko
Vom 19. bis 23. Oktober 2015 fand am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften eine Projektwoche mit Gästen aus Marokko statt. Foto: privat