Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

verbindliche ​​Seminaranmeldung im Seminar 

Am Ende der ersten Sitzung melden sich die Studierenden verbindlich für das Seminar an, indem sie auf den Seminarlisten unterschreiben.

Für Seminare in den Bachelor-Studiengängen erhalten Sie im Dekanatsbüro (bei Praxisbegleitseminaren vom Praxisreferat) die Seminarlisten auf denen die Namen der Studierenden, die in der vorgeschalteten Online-Seminarbelegung einen Platz erhalten haben, bereits gelistet sind. Für Seminare ohne Online-Belegung (Master-Seminare, Propädeutik im Sommersemester und einzelne Spezialfälle) nutzen Sie bitte die im Fachbereichs-Intranet bereitgestellten Blanko-Listen (siehe Block rechts).

Studierende, die auf den vorgedruckten Listen stehen, haben in der ersten Sitzung Vorrang. Wenn sie aber unbegründet fehlen, verlieren sie den Anspruch auf ihren Platz. Freie Plätze oder so frei gewordene Plätze werden am Ende der ersten Seminarsitzung an interessierte Studierende vergeben. Reicht die Zahl der freien Plätze nicht aus, werden folgende Auswahlkriterien angewendet:

  • höheres Fachsemester vor niedrigerem Fachsemester
  • bei gleichem Fachsemester entscheidet das Los

Sofern es auch in der zweiten Seminarsitzung noch freie Plätze gibt, sind diese nach den selben Auswahlkriterien an interessierte Studierende zu vergeben. Dies gilt für Blockseminare nur dann, wenn es Vorbereitungstreffen gibt und das zweite Vorbereitungstreffen maximal drei Wochen nach dem ersten Vorbereitungstreffen stattfindet. Weitere Hinweise des Studiendekans zur Seminarplatzvergabe im Seminar finden Sie in einem eigenen Infoblatt.

Wenn Studierende Sie vor Seminarbeginn nach freien Seminarplätzen fragen, verweisen Sie diese bitte auf die erste Sitzung und das oben genannte Verfahren. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Berücksichtigung von besonderen Studienbedingungen (Studierende mit Kind, zu betreuenden Angehörigen, mit Behinderung oder chronischer Krankheit) bei der Seminarplatzvergabe im Sommersemester ausschließlich im Rahmen der Online-Anmeldung erfolgt. Im Wintersemester werden Studierende im ersten Semester mit entsprechender Bescheinigung des Dekanats auch in der ersten Sitzung berücksichtigt (siehe Hinweise des Studiendekans zur Seminarplatzvergabe im Seminar).

Bitte reichen Sie die Original-Seminarlisten mit den Unterschriften der Studierenden spätestens nach dem zweiten Seminartermin im Dekanat Sozial- und Kulturwissenschaften (Raum 03.1.003 oder Postfach 101 in Gebäude 3, 1. Etage) ein und behalten Sie eine Kopie.

Abweichende Regelungen für die Praxisbegleitseminare:

  • Freie Plätze werden ausschließlich durch das Praxisreferat vergeben
  • Nach Ende der ersten SItzung bitte alle Studierenden, die noch einen Seminarplatz brauchen, an das vom Praxisreferat (praxisbegleitseminare.soz-kult@hs-duesseldorf.de) verweisen
  • Nach der ersten Sitzung bitte dem Praxisreferat melden, wie viele Seminarplätze noch frei sind
  • Bitte reichen Sie eine Kopie der Anmeldelisten nach dem zweiten Seminartermin im Praxisreferat (Raum 03.1.017 oder Postfach 94 in Gebäude 3, 1. Etage) ein.

Nur noch im SS 2018 gilt:
Am Ende der ersten Sitzung melden sich die Studierenden verbindlich zum Seminar und zur Prüfung oder zum Testat an, indem sie auf den entsprechenden Anmeldelisten unterschreiben. Diese Listen müssen im Studienbüro (Postfach 102 in Gebäude 3, 1. Etage) abgegeben werden. Die Seminarplatzvergabe selbst läuft ansonsten wie oben beschrieben.

Ab WS 2018/19 gilt:
Mit der Anmeldung im Seminar sind die Studierenden noch nicht zur Prüfung bzw. zum Testat angemeldet. Um in dem Seminar eine Prüfung abzulegen oder ein Testat zu erhalten müssen sie sich nach der Anmeldung im Seminar zusätzlich online im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat anmelden. Die Frist zur Anmeldung wird in der Detailansicht zu jedem Seminar im KomVor veröffentlicht. Nach dieser Frist müssen Sie Ihre Seminaranmeldungen mit den Prüfungs-/Testatanmeldungen für Ihr Seminar abgleichen. Detaillierte Hinweise dazu erhalten Sie mit den Seminarlisten.


Kontakt zu den Studierenden ihres Seminars

Bitte stellen Sie insbesondere bei Blockseminaren sicher, dass Sie die teilnehmenden Studierenden z.B. über das E-Learning-Portal Moodle oder eine selbst erstellte E-Mail-Liste erreichen können, um sie über etwaige Veränderungen der Seminarplanung selbst zu informieren.


E-Learning & Digitale Medien

Neben dem bereits erwähnten E-Learning-Portal Moodle, bietet Ihnen die Arbeitsstelle E-Learning und Digitale Medien weitere Werkzeuge zur digitalen Unterstützung Ihrer Lehre.


Anwesenheit

Es besteht keine generelle Anwesenheitspflicht für die Studierenden. Es hat sich bewährt, das Thema der Anwesenheit und aktiven Beteiligung innerhalb der ersten drei Treffen mit den Studierenden zu besprechen und ggf. eine (Fehlzeiten-)Regelung gemeinsam zu vereinbaren.


Prüfungen in Ihrer Lehrveranstaltung

Ihr Lehrauftrag beinhaltet auch die Abnahme von Prüfungen. Bitte planen Sie dies bei Übernahme eines Lehrauftrags entsprechend ein.

Studierende, die auf der Seminarliste unterschrieben haben, melden sich danach online im OSSC zur Prüfung bzw. zum Testat an (siehe oben). Sie können sich aber bis eine Woche vor der Prüfung bei Ihnen schriftlich von der Prüfung abmelden. Ist keine fristgerechte Abmeldung erfolgt, ist die Prüfung bei nicht erbrachter Prüfungsleistung als nicht erschienen (und damit nicht bestanden) zu bewerten.

Die mehrmalige Abgabe einer im Wesentlichen identischen Hausarbeit stellt einen Täuschungsversuch dar, der zwingend zur Bewertung der Prüfung als nicht bestanden führt. Eine Handreichung zum Umgang mit Plagiaten finden Sie auf der Webseite der Arbeitsstelle WAS.

Die Prüfungsergebnisse bzw. die Bescheinigung über das Erbringen der Seminaraktivität können Sie bis zum Ende des Semester (Sommer: 31.08., Winter: 28.2.)

  • selbst online über das OSSC verbuchen. Die Zugangsdaten und eine TAN-Liste werden Ihnen per Email zugesandt (bei Fragen zu und Unterstützung bei der Verbuchung über das OSSC, wenden Sie sich bitte an Andreas Balz) oder
  • auf Ihrer Kopie der Anmeldeliste vermerken und im Studienbüro (Postfach 102 in Gebäude 3, 1.Etage) einreichen. 
Abweichende Regelung für die Praxisbegleitseminare:
  • ​Bitte reichen Sie bis spätestens zum Ende des Semesters (28.02. bzw. 31.08) / im Anerkennungsmodul möglichst bis zwei Wochen vor Ende des Semesters (14.02. bzw. 17.08.) das Original der Prüfungsliste mit den Vermerken "bestanden" oder "nicht bestanden" im Praxisreferat (03.1.017 oder Postfach 94) ein.

​Kontakt

Andreas Balz, M.A.

Campus Derendorf
Münsterstr.156 - Geb. 3, Raum 03.1.035
40476 Düsseldorf

Tel.: 02114351-3297
andreas.balz​@hs-duesseldorf.de​

Andreas Balz​


Blankolisten

Untenstehende Formulare erreichen Sie nach Anmeldung im Fachbereichs-Intranet mit dem HSD-Account (wie E-Mail, WLAN, etc.):

Weitere Infos