Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Veröffentlichungen

FB SK > Personen > Judith Pierlings > Veröffentlichungen
  • Petri, C; Pierlings, J. (2017): Chance Bereitschaftspflege. Impulse für eine entwicklungsfördernde Praxis: ZPE Schriftenreihe Nr.44. Siegen                                                                                   
  • ​Pierlings, J. (2015): Biografische Deutungsmuster von Pflegekindern. In: Wolf, K. (Hrsg.): Sozialpädagogische Pflegekinderforschung. Bad Heilbrunn. S.85-105  

  • Petri, C.; Pierlings, J.; Schäfer, D. (2015): Rückkehr des Kindes als Herausforderung der Eltern. In: Wolf, K. (Hrsg.): Sozialpädagogische Pflegekinderforschung. Bad Heilbrunn. S.229-244

  • Pierlings, J.; Reimer D. (2015): Belastungen und Ressourcen im Kontext von Besuchskontakten. In: Wolf, K. (Hrsg.): Sozialpädagogische Pflegekinderforschung. Bad Heilbrunn. S.245-266      

  • Schäfer, D.; Petri, C.; Pierlings, J. (2015): Nach Hause? Rückkehrprozesse von Pflegekindern in ihre Herkunftsfamilie. ZPESchriftenreihe Nr. 41. Siegen

  • Pierlings, J. (2014): Wie erklären sich Pflegekinder ihre Lebensgeschichte? Analyse biografischer Deutungsmuster. ZPESchriftenreihe Nr.33. Siegen

  • Pierlings, J. (2011): Dokumentation Leuchtturm-Projekt PflegeKinderDienst. Köln

  • Henkelmann, A.; Kaminsky, U.; Pierlings, J.; Swiderek, Th. &Banach, S. (2010): Verspätete Modernisierung: Öffentliche Erziehung im Rheinland - Geschichte der Heimerziehung in Verantwortung des Landesjugendamtes (1945-1972). Essen

  • Wolf, K.; Pierlings, J. & Schäfer, D. (2010) Liabilities and resources in the experience of foster children. In: Knorth, E.J.; Kalverboer, M.E.& Knot-Dickscheit, J.(Hrsg.) Indsideout. How interventions in child and familiy care work. An international source book. Antwerpen-Appeldoorn. S.258-261

  • Pierlings, J.; Swiderek, T. (2010): Die Heime des Landschaftsverbands Rheinland unter konfessionellen Vorzeichen. In: Damberg,W.; Frings, B.; Jähnichen, T. &Kaminsky, U. (Hrsg.): Mutter Kirche - Vater Staat? Geschichte, Praxis und Debatten der konfessionellen Heimerziehung seit 1945. Münster. S.191-209
  • Banach, S.; Pierlings J. (2010): Arbeitswillig, arbeitsfähig und ausdauernd - Arbeit in der Öffentlichen Erziehung am Beispiel des Rheinischen Landesjugendheimes Erlenhof. In: Müller, Carsten (Hrsg.): Historisch-kritische Zugänge zur Professionalität der Sozialpädagogik und Sozialarbeit. Essen. S.167-177

Zeitschriftenbeiträge:

  • Petri, C.; Pierlings, J. (2017): Zusammenwirken in der Bereitschaftspflege - Ansätze für eine gelingende Praxis. in: Paten, H.4/2017, 34 Jg., S.20-28
  • Petri, C.; Pierlings, J. (2017): „Wir sitzen alle in einem Boot“ – Impulse für die Praxis der Bereitschaftspflege In: Familienbande, Ausgabe 2/2017 "Bereitschaftspflege. Übergänge gut begleiten", S.27-30
  • Petri, C.;Pierlings, J.(2017): Chance Bereitschaftspflege. Kernbotschaften  des Modellprojektes.In:Jugendhilfereport,H.1,S.19-22

  • Petri,C.; Pierlings,J.; Schäfer, D.(2015):Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe am Beispiel von Rückkehrprozessen. In: Unsere Jugend,67Jg.,H.9,S.375-384

  • Schäfer,D.; Pierlings,J.(2011): Zur Entwicklung von Qualitätsstandards in der Pflegekinderhilfe.In:Forum Erziehungshilfen,4/2011,17.Jg.,S.212-215

  • Pierlings,J.; Schäfer, D.(2010):Auf dem Weg zu Qualitätsstandards in der Pflegekinderhilfe-das Leuchtturmprojekt PflegeKinderDienst.In:Jugendhilfereport,H.4,S.17-21

  • Pierlings,J.(2010):Wie erreichen wir verbindliche Standards für das Pflegekinderwesen? In: UnsereJugend,62Jg.,H.6,S.257-264

Herausgeberschaft:

  • Reimer, D.; Schäfer, D.; Pierlings, J.; Wolf,K.(2016):Foster Care and Development.Special Issue Journal Social Work and Society, Vol14 No2. (2016)  Link