Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles

FB SK > Personen > Alexander Häusler > Meldungen > Völkisch-autoritärer Populismus
Sozial- und Kulturwissenschaften / Populismus, AfD, Bucherscheinung, Rechtsextremismus, FORENA, Publikationen
25.04.2018

Völkisch-autoritärer Populismus

Eine kritische Auseinandersetzung mit den AfD-Wahlerfolgen und den aktuellen Erscheinungsformen im Rechtsaußenspektrum.

Der Herausgeber Alexander Häusler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus und Neonazismus der Hochschule Düsseldorf.

Zur Arbeit des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus/Neonazismus der HS D gehört die Auseinandersetzung mit aktuellen Erscheinungsformen im Rechtsaußenspektrum.

Mitarbeiter Alexander Häusler hat nun eine kritische Auseinandersetzung mit dem politischen Rechtsruck in Deutschland in Form eines Sammelbandes herausgegeben. In dieser Neuerscheinung werden die Wahlerfolge der rechtspopulistischen Partei AfD und die Formierung einer neuen rechten Bewegung in Deutschland einer kritischen Betrachtung unterzogen.

Die AfD betreibt einen rechten Kulturkampf, der einhergeht mit einer Normalisierung von völkisch-nationalistischem Gedankengut.

Die Autor*innen nehmen die ideologischen Grundlagen des Rechtspopulismus in den Blick, analysieren Wähler*innenpotenziale und gehen Vorbildern und Kooperationspartner*innen der AfD sowie deren rechtspopulistischem Mediennetzwerk nach.

Die Autor*innen:

Michael Barthel, David Begrich, Paul Bey, Joachim Bischoff, Michael Bonvalot, Richard Gebhardt, Anna-Lena Herkenhoff, Ulli Jentsch, Horst Kahrs, Christoph Kopke, Felix Korsch, Beate Küpper, Christiane Leidinger, Alexander Lorenz, Ina Pallinger, Karin Priester, Heike Radvan, Eike Sanders, Regina Wamper, Andreas Zick.

Alexander Häusler (Hrsg.):
Völkisch-autoritärer Populismus. Der Rechtsruck in Deutschland und die AfD.

160 Seiten / 2018 / EUR 14.80 / ISBN 978-3-89965-835-4