Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles

FB SK > Forschung & Transfer > Neue Publi­kations­reihe "Studies in Social Sciences and Culture"
Sozial- und Kulturwissenschaften / Publikationen, Sozial- & Kulturwissenschaften, Veröffentlichung
01.08.2016

Neue Publi­kations­reihe "Studies in Social Sciences and Culture" am Fach­bereich Sozial- und Kultur­wissen­schaften

​​​​

Wir freuen uns, Ihnen und Euch mit dieser Veröffentlichung die erste Ausgabe der neuen Online-Publikationsreihe Studies in Social Sciences and Culture. Aus der Forschung des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der HSD vorzustellen. Die neue Schriftenreihe widmet sich vorwiegend aktuellen Themen der Sozialen Arbeit bzw. ihrer Bezugsdisziplinen und setzt besondere Akzente auf neue und innovative Forschungsfragen der Sozial- und Kulturwissenschaften. Ihre grundlegende Intention besteht darin, Wissenschaft und Forschung als einen dynamischen und lebendigen Prozess erfahrbar zu machen: Sie soll nicht nur der Präsentation der Ergebnisse bereits abgeschlossener und viel diskutierter Projekte dienen, sondern Raum für die Darstellung neuartiger Fragestellungen und die Diskussion der sich noch im Entwicklungsprozess befindenden Vorhaben schaffen. Sie versteht sich vor allem als institutionalisierte Möglichkeit für einen befruchtenden kollegialen, trans- und interdisziplinären Austausch.

Mit dieser neuen Online-Publikationsreihe sollen nicht nur Tätigkeiten bestehender Forschungsschwerpunkte und -stellen, sondern die vielfältigen Forschungsaktivitäten des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften sichtbar(er) werden. Sie widmet sich zudem ganz ausdrücklich der „jungen“ Forschung im Fachbereich, d.h. den Ergebnissen herausragender Master- und Promotionsarbeiten: Mithilfe dieser neuen Online-Publikationsreihe sollen sie gewürdigt und sowohl der Wissenschaft als auch der Praxis vorgestellt werden. So vielfältig wie die Inhalte, sollen auch die Formate der Publikationsreihe sein: Von Working Papers, über Tagungsbeiträge, Berichte aus Forschungsprojekten oder Abschlussarbeiten – die Formate sollen den betrachteten Themen gerecht werden und die Breite verschiedener Aktivitäten im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften abbilden.

Die Redaktion wünscht Ihnen und Euch viel Vergnügen beim Lesen!

Manuela Weidekamp-Maicher & Fernand Hörner



In der ersten Ausgabe der Online-Publikationsreihe wurde die Masterarbeit „Westliche“ Menschenrechte als allgemeingültiger Bezugsrahmen? Zur medialen Darstellung der Menschenrechtslage im muslimisch geprägten Malaysia von Hans Leifgen veröffentlicht.



Zur Online-Publikationsreihe​

​​​​​Teaserbild