Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Aktuelles

FB SK > Aktuelles > Neuer Professor
Sozial- und Kulturwissenschaften / Personalia, Rechtswissenschaft
07.03.2017

Neuer Professor am Fachbereich

Dr. Matthias Meißner übernimmt eine Professur am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften.  

Zum Sommersemester 2017 übernimmt Dr. Matthias Meißner eine Professur für Recht am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften an der Hochschule Düsseldorf.

Der 1974 in Düsseldorf geborene Wissenschaftler absolvierte zunächst ein Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, das er 1996 als Diplom-Verwaltungswirt der Deutschen Rentenversicherung Rheinland abschloss. Parallel zu seiner Tätigkeit für die Rentenversicherung studierte er an der Universität Bonn Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sozialrecht. Im Juni 2005 wurde er an der Universität Jena zum Dr. iur. promoviert.

Nach mehrjähriger wissenschaftlicher Tätigkeit, unter anderem am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit der Universität Bonn, arbeitete er zwischen 2007 und 2009 als Rechtsanwalt und Bezirksgeschäftsführer des Sozialverbands VdK, Kreisverband Siegen-Olpe-Wittgenstein. Im VdK ist er bereits seit über zehn Jahren ehrenamtlich als Sozialberater engagiert.

Das Sozialrecht stand auch im Mittelpunkt seiner internationalen Tätigkeit für die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, für die er in den Jahren 2009 und 2010 am Aufbau von sozialen Sicherungssystemen in Entwicklungsländern beteiligt war. Zwischen Mai 2010 und Mai 2012 fungierte er zudem als integrierter Experte für soziale Sicherung am Ministerium für Arbeit, Invalide und Soziales in Hanoi, Vietnam.

Lehrerfahrungen sammelte er am Institut für Arbeitswissenschaften und soziale Angelegenheiten in Hanoi (2010 - 2012), als Lehrbeauftragter an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in München (2013 - 2014) sowie am Institut für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik an der Ruhr-Universität Bochum (seit 2014).

Zu seinen Lehr- und Forschungsschwerpunkten an der HSD werden insbesondere die Bereiche deutsches und internationales Sozialrecht, Alterssicherung, Pflege sowie Menschen mit Behinderung gehören.

An der Arbeit mit den Studierenden freut er sich vor allem darauf, seine Erfahrungen aus interkulturellen Kontexten, aus seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt sowie aus der praktischen Sozialberatung einzubringen. ​

Prof. Dr. Matthias Meißner. Foto: privat
Prof. Dr. Matthias Meißner. Foto: privat