Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​​​​​Struktur des Master Empowerment S​​tudies


Die Inhalte beziehen sich auf die neue Prüfungsordnung für den MA Empowerment Studies. Diese ist vom Fachbereichsrat verabschiedet für Studierende, die zum WS 2020/21 beginnen, ist aber noch nicht im Verkündungsblatt der Hochschule veröffentlicht und insofern noch nicht In-Kraft.

Studierende, die nach der Prüfungsordnung 2016 studieren, finden den für sie gültigen Studienverlaufsplan im Anhang ihrer Prüfungsordnung.


Der Master Studiengang Empowerment Studies kann als Vollzeitstudium (3 Semester Regelstudienzeit) oder Teilzeitstudium (6 Semester Regelstudienzeit) absolviert werden. Das Teilzeitstudium empfiehlt sich für Studierende, die neben dem Studium weiteren, z.B. beruflichen Verpflichtungen nachkommen wollen.

Das Studium ist in Module unterteilt, die in ihrer inhaltlichen Ausgestaltung unterschiedliche Seminare umfassen können. Die Themen der Seminare, die sich mit dem Inhalt des Moduls befassen, wechseln.

Einige Lehrveranstaltungen sind verpflichtend (insbesondere in den Grundlagenteilen der Module und in den Methodenmodulen MES 5 - 6), da hier für den Studiengang grundlegende Kompetenzen und Inhalte vermittelt werden. In anderen Modulen (insbesondere in den Vertiefungsteilen der Module MES 1 - 4) können die Studierenden zwischen verschiedenen Seminarangeboten wählen und somit inhaltliche Schwerpunktsetzungen vornehmen.

Derzeit besteht die Möglichkeit die Studienschwerpunkte „Diversität & Intersektionalität“, „Entwicklungspolitik“, „Menschenrechtspolitiken“, „Politische Bildung“ und „Politische Partizipation“ zu wählen. Mehr Informationen zu den Studienschwerpunkten finden sie hier.

Die Häufigkeit der einzelnen Lehrangebote folgt der Struktur des Studienverlaufsplan, d.h. die Veranstaltungen werden im jährlichen Turnus angeboten.
Nähere Informationen zum Seminarangebot erhalten Sie im Kommentierten Vorlesungsverzeichnis (KomVor) auf der Startseite des Fachbereichs.


Studienverlaufsplan Master Empowerment Studies - Vollzeit

​Sem.
​Fachkompetenzen​Methodenkompetenzen​SWS​CP
​1.

​MES 1

Menschenrechte
(Grundlagen)

4 SWS / 6 CP

​MES 2

Theorien der Gesellschaft und politischen Handelns
(Grundlagen)

2 SWS / 3 CP

​MES 3

Empowerment
(Grundlagen)

4 SWS / 6 CP

​MES 4

Gesellschaftspolitische Handlungskompetenzen
(Grundlagen)

4 SWS / 6 CP

​MES 5

Grundlagen des Sozialmanagements I

2 SWS / 3 CP

​MES 6

Sozialwissenschafltiche Methoden: Sozialwissenschaftliche Propädeutik

2 SWS / 3 CP

​20​30

​MES 6.1 (Testat)

​Sozialwissenschafltiche Methoden: Lehrveranstaltung

2 SWS / 3 CP

​MES 1.1 (Testat)

MES 2.1​MES 3.1 (Testat)​​MES 4.1 (Testat)
​MES 5.1

MES 6.2​

​2.

​MES 1

Menschenrechte
(Vertiefung)

4 SWS / 6 CP

​MES 2

Theorien der Gesellschaft und politischen Handelns
(Vertiefung)

2 SWS / 3 CP

​MES 3

Empowerment
(Vertiefung)

4 SWS / 6 CP

​MES 4

Gesellschaftliche Handlungskompetenzen
(Vertiefung)

4 SWS / 6 CP

​MES 5

Grundlagen des Sozialmanagements II

2 SWS / 3 CP

​MES 6

Sozialwissenschaftliche Methoden: Vorbereitungs- und Begleitseminar zur Thesis

1 SWS / 6 CP

​17​30
​MES 1.2

MES 2.2 (Testat)​

​MES 3.2
MES 4.2​MES 5.2 (Testat)​MES 6.3.1 (Testat)​
​3.

​MES 7

Thesis

24 CP

​MES 8

Kolloquium

3 CP

​MES 6

Sozialwissenschafltiche Methoden: Vorbereitungs- und Begleitseminar zur Thesis (Forts.)

1 SWS / 3 CP

​1​30

​MES 7.1

​MES 8.1
​MES 6.3.2 (Testat)
​Summe​ ​​3890
​​​ ​


 

Studienverlaufsplan Master Empowerment Studies - Teilzeit​

​Sem.
​Fachkompetenzen​Methodenkompetenzen​SWS​CP
​1.

​MES 1

Menschenrechte
(Grundrechte)

4 SWS / 6 CP

​MES 2

Theorien der Gesellschaft und politischen Handelns
(Grundlagen)

2 SWS / 3 CP

​MES 3

Empowerment
(Grundlagen)

4 SWS / 6 CP

​ ​

​MES 6

Sozialwissenschaftliche Methoden: Sozialwissenschaftliche Propädeutik

2 SWS / 3 CP

​12​18
​MES 1.1 (Testat)
​MES 2.1
​MES 3.1 (Testat)

​MES 6.1

​2.

​MES 1

Menschenrechte
(Vertiefung)

4 SWS / 6 CP

​MES 2

Theorien der Gesellschaft und politischen Handelns
(Vertiefung)

2 SWS / 3 CP

​MES 3

Empowerment
(Vertiefung)

4 SWS / 6 CP

​10​15
​MES 4.2
MES 2.2 (Testat)​​MES 3.2
​3.

​MES 4

Gesellschaftspolitische Handlungskompetenzen
(Grundlagen)

4 SWS / 6 CP

​MES 5

Grundlagen des Sozialmanagements I

2 SWS / 3 CP

​MES 6

Sozialwissenschaftliche Methoden: Lehrveranstaltung

2 SWS / 3 CP

​812​

​MES 4.1 (Testat)

​MES 5.1
​MES 6.2
​4.

MES 4

Gesellschaftliche Handlungskompetenzen

(Vertiefung)

4 SWS / 6 CP

MES 5

Grundlagen des Sozialmanagements II

2 SWS / 3 CP​

​MES 6

Sozialwissenschaftliche Methoden: Vorbereitungs- und Begleitseminar zur Thesis

1 SWS / 3 CP

​7​15
​MES 4.2

​MES 5.2 (Testat)

​MES 6.3.1 (Testat)
​5.​ ​

​MES 6

Sozialwissenschafltiche Methoden: Vorbereitungs- und Begleitseminar zur Thesis (Forts.)

1 SWS / 3 CP

​13​

​MES 6.3.2 (Testat)

6.

​​MES 7

Thesis

24 CP

​MES 8

Kolloquium

3 CP

​0​27
​MES 7.1

​MES 8.1

​Summe​ ​38​90​


 

​​