Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies
​​Was ist der Unterschied zwischen Vollzeit- und Teilzeitstudium?

Der MA Empowerment Studies ist sowohl in Vollzeit (3 Semester) als auch in Teilzeit (6 Semester) studierbar. Die beiden Studienvarianten unterscheiden sich also in der Dauer der Regelstudienzeit. 

Von Seiten der HSD gibt es keine Vorgabe, das Studium in der angegebenen Regelstudienzeit zu beenden, Sie können also sowohl im Teilzeit- als auch im Vollzeit-Modell jederzeit auch länger (und im Falle von TZ: auch kürzer) als die angegebene Regelstudienzeit studieren. Allerdings sollten Sie bei Ihrer Planung beachten, dass die Lehrveranstaltungen nur einmal im Studienjahr angeboten werden.

Gegebenenfalls kann es für Sie aus anderen Gründen wichtig sein, sich für die eine oder andere Variante zu entscheiden (Vorgaben von Behörden bzgl. BAföG, ALG II o.ä.). Informieren Sie sich also bei entsprechenden Stellen, welches Studienmodell zu Ihren individuellen Lebensumständen passt.

Beachten Sie auch, dass Teilzeit- und Vollzeitstudium formell getrennte Studiengänge sind. Der Wechsel von der einen in die andere Form läuft daher über eine neue Bewerbung ab. Die Chance auf einen erfolgreichen Wechsel ist dabei abhängig von den vorhandenen Studienkapazitäten.​

​+