Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​​​​​​​​

Die Podcast-Reihe unserer Studierenden​​​​

​​​​​​​​Auf dieseR Seite stellen einige unserer derzeitigen Master-Studierenden eine Podcast-reihe hoch, welche sie im rahmen des seminars "Recht auf rechte" erstellt haben​. 

Wenn Sie auf "zum Podcast" klicken, können Sie mehr zu den Podcasts erfahren und erhalten einen Einblick in das Forschungsgebiet der Migrationspolitik.

​​​​​


​​​

Teaserbild
Die Externalisierung der europäischen Migrationspolitik -                wie die EU ihre Außengrenzen auf den afrikanischen Kontinent verschiebt


Ein Podcast von

◄ Anna Siemen
◄ Lina Kathe
◄ Anneke Schwarz

 


In dieser Folge beschäftigen wir uns mit den Migrationspolitiken der Europäischen Union im Hinblick auf Kooperationen mit afrikanischen Staaten bzw. Regimen und widmen uns dabei unter anderem folgenden Fragen: Welche Kooperationsprogramme sind in den letzten Jahr(zehnt)en entstanden und mit welchen Staaten kooperiert die Europäische Union? Wie werden die Programme umgesetzt und welche Maßnahmen durchgeführt? Welche Effekte haben diese Kooperationen auf die Bevölkerungen afrikanischer Staaten und Migrationsbewegungen im Allgemeinen? Welche Rolle spielen diese Programme in der europäischen Migrationspolitik und welche Ziele verfolgt die EU?

​​► zum Podcast.mp3


Rechtliche Hinweise

Quellen zu den verwendeten Audios 

// ARD (2016). Deutsche Entwicklungshilfeorganisation GIZ koordiniert umstrittenes Grenzschutzpaket. o.O. Zugriff am: 12.06.2021. Verfügbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=sFvkBdnwMzs. 

// Heinrich-Böll-Stiftung (2018), Zurück auf Los! Europas Migrationspolitik & die Folgen in Afrika. Zugriff am: 13.06.2021. https://www.youtube.com/watch?v=Gi1kuPg_zDI. 

// ZDF (2018). Türsteher Europas – Wie Afrika Flüchtlinge stoppen soll. o.O. Zugriff am: 15.06.2021. Verfügbar unter: https://www.youtube.com/watch?v=D4XhRWA9Bjc&t=1s. ​

Quellen zu den verwendeten Grafiken und Sounds 

// Macrovector (o.J.) Political World Map (bearbeitet). Zugriff am 22.06.2021. Verfügbar unter https://www.freepik.com/free-vector/earth-map-countries_9386667.htm#page=1&query=political%20map&position=1. 

// freesound.org (2020). photograthie. o.O. Zugriff am: 21.06.2021. Verfügbar unter: https://freesound.org/people/photograthie/sounds/547614/. 

// freesound.org (2020). Thundermajor. o.O. Zugriff am: 21.06.2021. Verfügbar unter: https://freesound.org/people/Thundermajor/sounds/530495/.

+

 

​​​

Teaserbild 
Gelebte Praxis &  zunehmende Einschränkung der Bewegungsfreiheit in Westafrika


Ein Podcast von

◄ Anna Warnholz
◄ Fabienne Piétron 

mit dabei im Podcast 

◄ Aktivist &Filmemacher Richard Djif    ◄ Aktivist Alassane Dicko​
​​

 

In dieser Podcast-Folge widmen wir uns der Frage, wie Bewegungsfreiheit in Westafrika kulturell und politisch, im Rahmen der Mandé Charter & der ECOWAS, gestaltet wurde bevor diese durch Migrationsabkommen, wie dem Valetta-Aktionsplan aus 2015, und sogenannter Migrationspartnerschaften zwischen Machthaber:innen europäischer & afrikanischer Staaten eingeschränkt wurde.

Außerdem möchten einen weiteren Schritt in Richtung Vergangenheit blicken, bis in die vorkoloniale Zeit, als das Paradigma des Nationalstaats noch nicht vorherrschend war - als noch andere räumliche, politische, soziale & kulturelle Ordnungen auf dem afrikanischen Kontinent dominierten.
Dieses Wissen übertragen wir anschließend auf den aktuellen Diskurs im EU-Parlament zu Zirkulärer Migration und stellen uns die Frage nach den Möglichkeiten einer Neuausrichtung von euro-afrikanischen Mobilitätspolitiken.

►​ ​​zum Podcast.mp3

Rechtliche Hinweise

Quellen zu den verwendeten Audios und Sounds

// Habib Koité, Barra (Live@KEXP) Zugriff am 06.07.2021. Verfügbar unter URL: freemusicarchive.org/ music/Habib_Koite/Habib_Koit_-_Live__KEXP_3300923:39.

// Vieux Farka, Inné (Live@KEXP) Zugriff am 06.07.2021. Verfügbar unter URL: freemusicarchive.org/ music/Vieux_Farka_Tour/Vieux_Farka_Tour_-_Live__KEXP_8102010/Inne.

// Medico international (Hrsg.). (2016). Seitenspiegel: medico im Gespräch. Ousmane Diarra, Mali. Ohne Ort. Zugriff am 28.06.2021. Verfügbar unter URL: www.medico.de/ousmane-diarra-mali-16478.

// freemusicarchive.org


Quellen zu den verwendeten Grafiken

// Macrovector (o.J.) Political World Map (bearbeitet). Zugriff am 09.09.2021. Verfügbar unter https://www.freepik.com/free-vector/earth-map-countries_9386667.htm#page=1&query=political%20map&position=1.



+

 



Teaserbild

Solidarity City //    Solidarische Stadt​


Ein Podcast von


◄ Laura Embach
◄ Annika Schmidt
◄ Sophia Schlicker
◄ Laurentia Bausinger

 

Eine Stadt für alle, eine solidarische Stadt, in der alle Stadtbürger*innen das Recht auf gesellschaftliche Teilhabe, Bildung, medizinische Versorgung und Arbeit haben - unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus. Das ist das Konzept von Solidarity City, einer solidarischen Stadt, und das Thema dieses Podcasts. Wie kann eine Stadt solidarischer werden? Wie ist es möglich innerhalb einer Stadt anzukommen und Kontakte zu knüpfen? Wie können Menschen unterstützt werden, die von Abschiebung bedroht sind? Wie kann eine sichere und diskriminierungsfreie medizinische Versorgung von Menschen ohne Papiere aussehen? Diese und weitere Fragen haben wir Robin und Elsa vom Bürger*innen Asyl Köln, Christine und Ivan von Start with a Friend Köln und Maike vom MediNetzBonn gestellt. Die Antworten hierauf und weitere Hintergrundinformationen hört ihr in diesem Podcast. Schaut auch gerne auf den Websites vom MediNetzBonn, Start with a Friend Köln und vom Bürger*innen Asyl Köln vorbei: https://medinetzbonn.de/​ https://www.start-with-a-friend.de/,​ https://buergerinnenasylkoeln.noblogs.org/.​

► ​​​zum Podcast.wav

Rechtliche Hinweise

Quellen zu den verwendeten Sounds

// „Ole Terbijn“. (o.J.). Zugriff am 09.09.2021. Verfügbar unter https://freesound.org/people/OleTerbijn/sounds/419654/​

Quellen zu den verwendeten Grafiken

// Privat.

+

 

​​

​​​
​​​​

Teaserbild
Frisches Obst und Gemüse   – aus Südspanien...               das ganze Jahr über? 



Ein Podcast von 


◄ Lea Rodenburg
◄ Chiara Waßerka
◄ Marlene Pick
 


mit dabei im Podcast 

◄ Marian Henn von                              FIAN Deutschland e.V. 

 

Woher kommt das Obst und Gemüse in Deutschen Supermärkten? Wie können die Produkte so billig sein und was hat das alles mit dem Europäischen Migrationsregime zu tun? In diesem Podcast sprechen wir mit Marian Henn über die Rolle von rassifizierten und illegalisierten Arbeiter*innen in der südspanischen Landwirtschaftsindustrie, sowie deren Entrechtung und Ausbeutung aber auch Widerstände und Handlungsmöglichkeiten.

​​► zum Podcast.wav​​

​​​

Rechtliche Hinweise

Quellen zu den verwendeten Sounds

// tunepocket.com (2021). Best Intro Music For Podcast. Zugriff am 13.09.2021. Verfügbar unter https://www.tunepocket.com/podcast-intro-music/?utm_source=youtube&utm_medium=video-desc&utm_campaign=tp-promo&utm_content=podcast-intro.

Quellen zu den verwendeten Grafiken

// Macrovector (o.J.) Political World Map (bearbeitet). Zugriff am 08.09.2021. Verfügbar unter https://www.freepik.com/free-vector/earth-map-countries_9386667.htm#page=1&query=political%20map&position=1. 

+

 


Teaserbild

​​Change Of Perspektive



Ein Podcast von

◄ Nora Kleffmann
◄ Magdalena Zimmer
◄ Laura Jung​                                             ◄ Sandra Schürmann​



 


Im “Change of Perspective“ Podcast beschäftigen wir - Laura, Nora, Magdalena und Sandra - uns mit den Fragen: wer wird gesehen, wer bleibt unsichtbar und für wen sind Grenzen bzw. für wen ist Flucht konstruiert? Wir zeigen auf, welche marginalisierten Gruppen im öffentlichen Diskurs um Zwangsmigration zu wenig Beachtung finden und auf welche Hürden und Grenzen sie auf der Flucht, aber vor allem auch bei der Ankunft in Deutschland stoßen. An dieser Stelle wollen wir einen Perspektivwechsel anregen: Weg vom Narrativ des alleinreisenden, jungen, heterosexuellen Cis-Mannes, hin zu den Realitäten von geflüchteten Frauen, LSBTIQA+ Personen und Menschen mit Behinderungen.

​​​► zum Podcast.mp3​

​​​​

Rechtliche Hinweise

Quellen zu den verwendeten Sounds

// Privat.

Quellen zu den verwendeten Grafiken

// Macrovector (o.J.) Political World Map (bearbeitet). Zugriff am 08.09.2021. Verfügbar unter https://www.freepik.com/free-vector/earth-map-countries_9386667.htm#page=1&query=political%20map&position=1. 

+

 


Teaserbild
Befestigte Grenzanlagen - Mauern und Zäune



Ein Podcast von 

◄ Luisa Simon​​
◄ Sophie Lessing


mit dabei im Podcast​

◄Stefanie Wahl 

 

​Der Ausgangspunkt des Podcast stellt die hochproblematische Situation an den Außengrenzen Europas sowie der EU dar. Daher haben wir uns ausführlich mit der Thematik ‚Befestige Grenzanlagen am Beispiel von Mauern und Zäunen‘ auf einer Metaebene auseinandergesetzt. Wir wollen versuchen zu verstehen, welche Logik Mauern und Zäune haben und wie diese von der Politik instrumentalisiert werden. Auf Fragen nach der Semantik von Grenzen oder einem philosophischen Verständnis von Mauern, gehen wir unter anderem näher ein. Grundlegend gilt, dass es eines Aufschreis bedarf, um eine Veränderung anzustoßen.

►​ zum Podcast.mp3


Rechtliche Hinweise

Quellen zu den verwendeten Sounds

// Lied „Grenzen“ von Dota Kehr

Quellen zu den verwendeten Grafiken 

// Macrovector (o.J.) Political World Map (bearbeitet). Zugriff am 09.09.2021. Verfügbar unter https://www.freepik.com/free-vector/earth-map-countries_9386667.htm#page=1&query=political%20map&position=1.

+