Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​Aktuelles:


Einladung zum Tag der offenen Tür am 22.01.2020


Um Studieninteressierten, Schülerinnen und Schülern, aber auch allen ganz allgemein an der HSD interessierten Personen Einblicke in unseren Studiengang
"Pädagogik der Kindheit und Familienbildung" an unserer Hochschule zu geben, laden wir am 22. Januar 2020 von 9 bis 15 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür ein.
An unserem modernen und attraktiven Campus Derendorf an der Münsterstraße 156 hält unser Studiengang für Sie zwei Infovorträge, Studienberatung sowie den direkten Kontakt und Austausch mit den Lehrenden und der Studiengangskoordinatorin bereit.

Weitere Informationen sowie die Programmpunkte des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften, dem wir angehören, finden Sie unter:

https://www.hs-duesseldorf.de/tdot

Unseren Informationsstand finden Sie im Erdgeschoss von GEB.3,09:00–15:00 Uhr.
Unsere Informationsveranstaltungen finden statt in GEB.3, RAUM 03.E.001, 11:00–11:45 Uhr und 14:00–14:45 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Spannender Vortrag zum Thema Autismus

Julian Leske kommt für einen exklusiven Vortrag an die HSD und hält einen Vortrag zum Thema Autismus.
Julian ist Experte in eigener Sache und berichtet von biografischen Ereignissen, in denen der Autismus sein Leben beeinflusst hat.

Termin: Dienstag, 03.12.2019 um 17.30 Uhr, Hörsaal 03.E.001
 
Für eine gute Planung des Ablaufes bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail an: katja.gramelt@hs-duesseldorf.de

Alle Interessierten sind herzlich zu dem Vortrag eingeladen!


Der Master-Studiengang Soziale Arbeit und Pädagogik mit Schwerpunkt Psychosoziale Beratung lädt zur Infoveranstaltung ein

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende in den Bachelorstudiengängen Pädagogik der Kindheit und Familienbildung sowie Sozialarbeit/Sozialpädagogik.

Termin: Mittwoch, 27.11.2019, 13:00 - 14:00 Uhr, Hörsaal 03.E.001

Das Team des MAPB informiert Sie über Ziele, Bewerbungs- und Zulassungsvoraussetzungen, Studienverlauf und berufliche Perspektiven des 3-semestrigen Vollzeitstudienganges.


Informations- und Dialogveranstaltung für Studierende zur Reakkreditierung des Studienganges PKF

Jeder Studiengang in Deutschland durchläuft vor Beginn des Studienbetriebes einen Prüfprozess, die sogenannte Akkreditierung.
Alle acht Jahre wird dieses Verfahren wiederholt, um die kontinuierliche Qualität von Studium und Lehre sicherzustellen.
Der wiederholte Prüfprozess wird als Reakkreditierung bezeichnet und sieht auch die Mitgestaltung durch Studierende vor.

Gerne laden wir Sie zu einer Informations- und Dialogveranstaltung zur Reakkreditierung 2021/22 ein.

Termin: Mittwoch, 20.11.2019, 16:00-17:00 Uhr, Raum 3.1.022

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Ideen.


Informationsveranstaltung zum Modul TH Bachelor-Thesis

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende in der Studienabschlussphase, welche Ihre Thesis bei Frau Prof.in Michaela Hopf, Prof.in Elke Kruse, Prof.in Katja Gramelt oder Prof. Stefan Brall schreiben möchten.
 
Termin: Mittwoch, 06.11.2019, 16:00-17:30 Uhr, Raum 3.1.022

Neben allgemeinen Informationen zur Betreuung werden dort auch individuelle Fragen beantwortet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Das Team des Studiengangs PKF ​freut sich auf den neuen Studienjahrgang zum Wintersemester 2019/20

Das Semester startet mit der freiwilligen und zugleich sehr nützlichen Teilnahme an der Erstsemestereinführungswoche.

Das Programm finden Sie unter: https://soz-kult.hs-duesseldorf.de/studium/beratung/esag

In der Einführungswoche erhalten Sie Informationen über den Studiengang, erhalten Hilfe bei der Planung Ihres Stundenplanes und lernen Ihre KommilitonInnen kennen.


Praxis und Hochschule im Dialog

Am 19. September 2019 fand an der Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, der "Praxis und Hochschule im Dialog"-Tag statt.

Alle TeilnehmerInnen des Forums 5 "Aktuelle Entwicklungen in Praxis und Ausbildung der Kindheitspädagogik" sind herzlich eingeladen sich mit Ihren Anregungen, Wünschen und Nachfragen bei dem Team des Studiengangs PKF zu melden. Nutzen Sie hierfür gerne unsere allgemeine Email-Adresse paedagogikderkindheit.soz-kult@hs-duesseldorf.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.



Lernwerkstatt

Im Wintersemester 2019/20 ist die Lernwerkstatt des Studiengangs „Pädagogik der Kindheit und Familienbildung“ unter der Woche wieder für interessierte Studierende geöffnet:


Donnerstags 12:30-14:30

Räume 03.01.22 und 03.01.24

Beachten Sie gesonderte Schließungszeiten der Hochschule.


Sie erhalten in der Lernwerkstatt die Möglichkeit, sich die unterscheidlichsten didaktischen Materialien auszuleihen und diese kennenzulernen und auszuprobieren.

Die Lernwerkstatt soll sich so schrittweise als ein wichtiger Teil des Studiengangs und als ein Ort forschenden Lernens etablieren, in dem Studierende die Möglichkeit haben sich Dinge selbständig zu erarbeiten. In selbstreflexiver Beschäftigung kann sich spielerisch und neugierig mit dem eigenen Lernen auseinander gesetzt werden um dabei wiederum Ideen zu entwickeln, wie Kinder etwas selbständig erarbeiten können.


Zur Verfügungen stehen u.a. Montessori Materialen; Qumquats Handpupen; Fröbel Materialien; Material zur sprachlichen und mathematischen Bildung; Fort-und Weiterbildungsmaterialien des WiFF; Filme;  Bilderbücher; Spiele sowie Materialien für Gruppenarbeiten.


Die Öffnungszeiten  werden von studentischen Mitarbeiter*innen betreut und die Materialien werden gegen Pfand (gültiger Studierendenausweis) zur alleinigen Nutzung in Raum 03.01.22 ausgeliehen.


Wir freuen uns über eine intensive Nutzung des Angebotes und über Rückmeldungen und Anregungen: paedagogikderkindheit.soz-kult@hs-duesseldorf.de



Lernwerkstatt_PKFLW PKF III



Erster Forschungsfachtag der kindheitspädagogischen Studiengänge NRW

Der Forschungsfachtag am 12.06. 2017 wurde von der Hochschule Düsseldorf initiiert und aus Mitteln des Fachbereichs Sozial-und Kulturwissenschaften der HSD gefördert. Ein innovativer Fachvortrag von Professorin Anke König (Leiterin der WiFF–Weiterbildungsinitiative für frühpädagogische Fachkräfte am DJI) zum Thema „Schubkraft kindheitspädagogischer Forschung für die Arbeitsfelder der Kinder - und Jugendhilfe - Einblicke und Perspektiven“ sowie der zusammenfassende Abschlussbeitrag  "Kindheitspädagogische Forschungslandschaft NRW - Stand und Perspektiven" (Professorin Ursula Stenger, Universität Köln) rahmten die Veranstaltung. Zentral waren die Diskussionen von Forschenden der Studiengänge, Studierenden der Fachbereiche aus den Hochschulen sowie Mitarbeiter*innen der Abteilung Kindertagesbetreuung im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen in verschiedenen Forschungspanels und im Plenum.

Im Folgenden finden Sie dieForschungslandkarte_kindheitspäd.Studiengänge_NRW.mp4