Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

Prof. Dr. Manfred Mai

FB SK > Personen > Manfred Mai > Master KÄM

​​​​Ablaufplan des KÄM-Masterseminars ​​​​Film und Gesellschaft

Inhalt

Das Ziel dieser Lehrveranstaltung ist die Vermittlung eines Überblicks über Aspekte des Films als kulturelles und soziologisches Phänomen: Produktion, soziokulturelle Bedeutung, politische und ökonomische Rahmenbedingungen sowie Interpretationsansätze. Im Seminar werden folgende Themen angesprochen:

  • Stellung des Films in der Kultur- und Medienlandschaft.
  • Zusammenhänge des Films mit anderen Medien.
  • Strukturen der Filmwirtschaft und Filmproduktion.
  • Theorien über den Film.

Lektüreempfehlung​

  1. F.-J. Albersmeier (Hrsg.): Texte zur Theorie des Films. Stuttgart: Reclam 2001.
  2. Manfred Mai/Rainer Winter (Hrsg.): Das Kino der Gesellschaft - die Gesellschaft des Kinos, Köln: Verlag Herbert-von-Halem 2006.
  3. Themenvorschläge für Referate
  4. Geschichte des (deutschen, europäischen usw.) Films
  5. Filmproduktion - wie entsteht ein Film?
  6. Akteure im Prozess der Filmproduktion (Produzenten, Verleiher, Kinos u. a.)
  7. Portrait einzelner Filmunternehmen (Disney, Warner Bros, Bavaria, u.a.)
  8. Filmförderungsinstitutionen (z. B. Filmstiftung Nordrhein-Westfalen)
  9. Die Filmpolitik der Europäischen Union
  10. Film und TV - Kooperation zwischen Film- und Fernsehwirtschaft
  11. Film und Spiele - Kooperation zwischen der Film- und Videospielherstellern
  12. Der Animationsfilm
  13. Filmpreise und Filmfestivals
  14. Vermarktungsstrategien
  15. Ausgewählte filmtheoretische Ansätze (cultural studies, Psychoanalyse, u. a.)
  16. Die Ökonomie des Films: Wie wird ein Film kalkuliert?
  17. Film als Kunstform
  18. Programmatik ausgewählter Stilrichtungen (Nouvelle Vague, Film Noir, Autorenfilm, …)
  19. Filmgattungen - Definitionen und Beispiele
  20. Film als Propaganda
  21. Fankulturen
  22. Filme im Netz: Stand der Technik und Perspektiven.
Zeit: Donnerstags, 16:00-17:30 Uhr
Ort: Raum 04.61
Beginn: 10. Oktober 2013, 16:00 Uhr

Kontakt

Tel. Privat: +49 (0)211 837 1393
Fachgebiet: Kultur, Ästhetik, Medien
Funktionen: Lehrbeauftragter