Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Sozial- & Kulturwissenschaften
Faculty of Social Sciences and Cultural Studies

​2009 - 2013

Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (B.A.) an der Hochschule Düsseldorf

2009-2012

offene Kinder- und Jugendarbeit (Stadt Haan)

seit 2010

studentischer Mitarbeiter im Forschungsschwerpunkt Wohlfahrtsverbände der Hochschule Düsseldorf

seit 2011

Mitarbeit in diversen sozialarbeiterischen Projekten im Bereich der Erlebnispädagogik und Gewaltprävention (z.B. Anti-Aggresivitäts-Training der Stadt Düsseldorf)

2012

halbjähriges Vollzeitpraktikum bei der Jugendgerichtshilfe der AWO Düsseldorf

seit 2013

ehrenamtlicher Trainer für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung (Kampfkunstschule Düsseldorf e.V.)

SS 2013

Außerfachliche Lehrveranstaltung: "Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Sozialberufe" an der Hochschule Düsseldorf

2013-2016

Masterstudium der Sozialarbeit an der Universität Duisburg-Essen

(Schwerpunkt: empirische Sozialforschung)

2014-2016

wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für quantitative Methoden der Universität Duisburg-Essen

seit 2014

  • Lehrbeauftragter für "Social Media in Social Work" im Modul Verwaltung und Organisation der Hochschule Düsseldorf
  • diverse Beratungstätigkeiten im Bereich "Internet und digitale Medien in der Sozialarbeit"

seit 2016

wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promovend am Forschungsschwerpunkt Wohlfahrtsverbände der Hochschule Düsseldorf


Bachelorthesis

"Sozialarbeit 2.0 - Social Media als Qualitätsmanagement- und Fundraisingstrategie in der Sozialen Arbeit"

Masterthesis

"Gut Vernetzt? Soziale Netzwerkanalyse und Soziale Arbeit"

Thema des laufenden Promotionsprojekts

"Nutzung moderner Kommunikations-und Informationstechnologien durch Menschen mit dem Lebensmittelpunkt Straße in NRW"


Zusätzliche Qualifikationen:

  • Street Combat Instructor der International Budo Federation (IBF)
  • Budo Lehrer der International Martial Arts Association (MAA)